1

Schulung EN 50600

Wissen ist gut, doch Können ist besser

Die Rechenzentrumsnorm „EN 50600: Informationstechnik - Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren“ deckt als erste Norm alle Aspekte eines Rechenzentrums ganzheitlich ab. Da jedes Rechenzentrum seine individuellen Eigenheiten besitzt, lässt sich ein für alle Rechenzentren gleichermaßen geltender Leitfaden nur schwer entwickeln. Durch die Definition von Anforderungen und Empfehlungen, welche alle Vertreter der Branche gleichermaßen betreffen, löst die EN 50600 dieses Problem. Wer in der Rechenzentrumsbranche tätig ist oder einen Rechenzentrumsneubau vor sich hat, sollte die Norm EN 50600 gut kennen. Aktuell wird geprüft (Stand: 16.03.2017), ob der europäische EN 50600 Standard auch in die weltweite ISO-Normung übernommen werden soll. Die SECUrisk ist aktives Mitglied im Normungskomitee der EN 50600.

Unsere Dozenten sind Experten auf diesem Gebiet, da sie über Kompetenz mit einschlägiger Erfahrung in den relevanten Geschäftsbereichen verfügen und Ihnen in unserer Schulung EN 50600 das nötige Fachwissen über alle wichtigen Aspekte und Inhalte der Norm EN 50600 vermitteln werden. Richten Sie Ihr Rechenzentrum auf die Zukunft aus!

Die Anforderung:

  • Praxisnahe Vermittlung der Inhalte der neuen EN 50600.
  • Von Experten umfassend und praxisnah geschult.
  • Ausführlicher Einblick in alle Teile der Norm:

    EN 50600-1: Allgemeine Konzepte
    EN 50600-2-1: Gebäudekonstruktion
    EN 50600-2-2: Elektroversorgung
    EN 50600-2-3: Klimatisierung und Kühlung
    EN 50600-2-4: Daten-Verkabelung
    EN 50600-2-5: Sicherheit und Brandschutz
    EN 50600-3-1: Betrieb und Prozesse
    EN 50600-4-1: Überblick Leistungskennzahlen
    EN 50600-4-2: Power Usage Effectiveness (PUE)
    EN 50600-4-3: Renewable Energy Factor (REF)

  • Überblick über die weiteren Vorschriften und Richtlinien aus der EN 50600
  • Empfehlungen der EN 50600
  • RZ-Audit nach EN 50600 am Praxis-Beispiel

Das Ergebnis:

  • Fundierte Kenntnis über alle wichtigen Aspekte und Inhalte der Norm EN 50600,
  • Umsetzung des einheitlich angepassten Standards EN 50600 für Ihr Rechenzentrum
  • Hoch optimierte Organisation des Rechenzentrumbetriebs
  • Homogene Sprachregelung zur Topologie von Räumen in Rechenzentren
  • Einheitliche Definition zur Verfügbarkeit und Schutzklasse der RZ-Infrastruktur z. B. als Grundlage für Ausschreibungen
  • Messbare Qualität der RZ-Managementprozesse - und somit ein Mehr an Vertrauen und Sicherheit für Betreiber und Nutzer
 
Marc Willkens

 Dipl. Wirtsch.-Ing. Marc Wilkens
Kompetenzfelder
Strategie, Prozesse und Akademie

 
Data Center Group

Töchter der Firma

Data Center Group

Töchter der Firma

Data Center Group
proRZ
RZingcon
SECUrisk
RZservice
RZproducts